175 Jahre - Malz für die Besten
Um das Bild zu vergrössern, bitte auf das Bild klicken!

Lagerung

Bei der Annahme prüft DURST MALZ jede Lieferung auf Keimfähigkeit, Eiweiß, Wassergehalt und Sortierung. Die Gerste bleibt nach Sorten und Korngrößen getrennt, um eine möglichst gleichmäßige Keimfähigkeit zu erreichen. Während der gesamten Lagerzeit werden die Temperatur- und Feuchtigkeitswerte überwacht und dokumentiert.

Aktuelle Informationen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

DURST MALZ | Bruchsal-Heidelsheim, Markgrafenstrasse 41-43, 76646 Bruchsal | Telefon: 0 72 51 / 50 60 Telefax: 0 72 51 / 506 11